Martensmannfest 2020

7. November von 14 bis 24 Uhr

 

Ein Veranstaltungshöhepunkt ist das alljährlich stattfindende Martensmannfest im November. Über Jahrhunderte brachten Lübecker Boten Jahr für Jahr den Mecklenburger Herzögen ein Fass Lübecker Rotspon an den Schweriner Hof. In Rehna übernachteten die Boten mit ihren Nachtwächtern im Deutschen Haus. 1816 wurde das letzte Mal ein Fass Wein überbracht. Erst 1991 wurde der Brauch wiederbelebt, wobei nun der Wein als Kostprobe für die Bürgerinnen und Bürger ausgeben wird - solange der Vorrat reicht.