Klosterfestival – spontan

am 7. und 8. August 2021

 

Improvisieren ist eine alte Kunst. Wenn Künstler das Gegenwärtige nutzen, um Musik, Tanz oder Theater spontan zu komponieren - also gleichzeitig erfinden und aufführen - entstehen aus gewagten Einfällen, bizarren Reaktionen und unvorhersehbaren Kombinationen einmalige Kunststücke. Improvisationskünstler sind Spezialisten im Zuhören und Hinsehen. Die Improvisationskunst hat jüngst ihre Nische verlassen und nutzt die coronabedingte Unvorhersehbarkeit der Ereignisse, um Neues entstehen zu lassen.

 

Auch wir lassen uns auf das Ungewisse ein und planen das Klosterfestival 2021, das voraussichtlich am 7. und 8. August am Kloster Rehna oder spontan an verschiedenen Orten oder vielleicht digital stattfinden wird, ein Festival, das in den Terminkalendern der Künstler als voraussichtlicher Termin notiert ist und dessen Programm vielleicht ex tempore geändert werden wird – doch ein Festival, auf dem sich gewiss alles um Musik und Tanz, Kunst und Handwerk, Geschichte und Zukunft, Entdecken und Wiedersehen dreht.

Wir freuen uns auf Sie und auf ein spannendes Klosterfestival und informieren Sie an dieser Stelle über alle spontanen Änderungen.

 

Das Klosterfestival Rehna findet seit 1999 alle zwei Jahre statt und ist ein Festival der Künste für die ganze Familie. Eindrücke der letzten Klosterfestivals finden Sie hier.

 

zurück