3. Rock- und Kulturnacht Rehna

 am 25.05.2024

 19 – 24 Uhr

 

Am 25. Mai findet die 3. Rock- und Kulturnacht Rehna statt. An sechs verschiedenen Orten der Innenstadt werden Musik und Theater zu erleben sein.

 

Lillys Gaumenkitzel in der Stadtbibliothek

In der Stadtbibliothek serviert die Berliner Schauspielerin Susann Kloss ein literarisches Menü. Als leidenschaftliche Köchin Lilly plaudert sie aus der Küchenpraxis über Käsespezialitäten, Wein und den unfreiwilligen Verzicht auf Fleisch. Zudem wagt sich Lilly an die Darbietung literarischer Texte über lukullische Abenteuer, diverse Diäten und sinnlose Völlerei: Ein unterhaltsamer Appetitanreger für Feinschmecker, Vielfraße, Naschkatzen und Schluckspechte.

 

Lyrik-Programm in der Jugendstilkapelle

In der Jugendstilkapelle des Rehnaer Friedhofes wird die Theatergruppe WORTSPIEL zu erleben sein. Die Akteure aus Rehna und Umgebung spielen seit einigen Jahren Theater und treten mit verschiedenen Programmen auf.  In ihrem neuen Lyrik-Programm beschäftigen sie sich mit den Themen Nacht und Vergänglichkeit und interpretieren Gedichte vom Barock über die Romantik bis zur Gegenwart. Zur Rock- und Kulturnacht laden sie zur Premiere an einen besonderen Ort ein, in die Feierhalle des Friedhofes Rehna. Die Verdichtung der Poesie, die Melancholie und die Auswahl der Gedichte korrespondieren mit dem Aufführungsort, der für Trauer und Abschied steht.

 

Andreas Kruse und Stiff la Wolf im Gästehaus 22

Eine markante Bluesstimme, eine Gitarre und fliegende Hände auf Percussion-Instrumenten machen das Duo Handmade aus. Stiff la Wolf und Hannes Kruse stehen seit vielen Jahren auf den Brettern, die für sie die Welt bedeuten. Stiff la Wolf ist mit seiner Gitarre seit mehr als 20 Jahren als Solokünstler oder mit Band auf kleinen und großen Bühnen unterwegs. Er spielte unter anderem als Support von Marla Glen und Inga Rumpf. Hannes Kruse ist seit mehr als 40 Jahren im Musikgeschäft tätig. Als Schlagzeuger und Percussionist trommelte er in verschiedenen Bands und Orchestern. Auftritte führten ihn bis nach Skandinavien und Italien. Im Gästehaus 22 spielt das Duo mehrere Sets an diesem Abend.

 

Zwei-Live im Klostercafé

Im wunderschönen Ambiente des Klostercafés spielt die Partysound Band Zwei-Live aktuelle Hits, Schlager, Rock, Pop und Oldies.

 

Blues mit Marty Hall im Kloster

Im Gerichtssaal des Klosters gibt Marty Hall sein Debüt in Rehna. Der kanadische Gitarrist, Singer und Songwriter ist seit 30 Jahren auf den europäischen und kanadischen Bühnen zu Hause. Sein Repertoire umfasst tief emotionale, eigene Kompositionen wie „Precious Love“, „Swirlin’ Round And Round“, „Center Lane“, als auch sehr persönliche Interpretationen von Blues- und Roots Klassikern des 20. Jahrhunderts, wie die von Willie Dixon, Freddie King, Jimmy Reed und B.B. King. Marty Halls Musik ist puristisch und virtuos, und doch voll inniger Wärme und Leidenschaft.

 

Überraschungsprogramm im Alten Bahnhof

 

 

Rock- und Kulturnacht Rehna

Eintritt: 12,00 €
Der Eintritt gilt für alle Programmpunkte.

 

Kartenvorverkauf:
Kloster- und Stadtinformation Rehna am Kirchplatz 1a
Stadtbibliothek in der Gletzower Straße

Gästehaus 22 in der Mühlenstraße 22
Klostercafé in der Mühlenstraße !0
19217 Rehna

 

Abendkasse:

Kloster- und Stadtinformation Rehna am Kirchplatz 1a
Stadtbibliothek in der Gletzower Straße

Gästehaus 22 in der Mühlenstraße 22
Klostercafé in der Mühlenstraße 10
Friedhofskapelle

 

Veranstalter:

Stadt Rehna
Freiheitsplatz1

19217 Rehna

 

Verein für Handel und Gewerbe
Gletzower Straße 14
19217 Rehna