Ausstellung

Das Erbe der Prämonstratenser

01.04 - 31.04.2023

 

 

Die vom Mittelalterzentrum Magdeburg konzipierte Ausstellung zeichnet auf zwölf Tafeln das Leben des Ordensgründers Norbert von Xanten und die Entwicklung des Prämonstratenser-Ordens nach, der im Jahr 2021 sein 900-jähriges Bestehen feierte.

1121 gründete Norbert von Xanten im französischen Prémontré mit einer kleinen Gruppe „frommer Aussteiger“ eine Glaubensgemeinschaft. Binnen weniger Jahrzehnte erwuchs daraus der Prämonstratenser-Orden. 200 Jahre später gehörten auch die Nonnen des Rehnaer Klosters diesem Orden an.

Kuratorin der Ausstellung ist die Kunsthistorikerin Sabine Ullrich vom Kulturhistorischen Museum Magdeburg.

Die Aussstellung ist während  der regulären Öffnungszeiten des KLostermuseums zu besichtigen.

 

Eintritt: 5,00 €

ermäßigt: 4,00 €