11. Klosterfestival - 15./16. Juni 2019

- Zeitreise -

Ein Familienfest der besonderen Art mit Musik und Tanz, Gaukeleien und Spiel, Geschichten und Film, Kunst und Handwerkermarkt

 

Am 15. und 16. Juni findet das 11. Klosterfestival in Rehna statt. Vor 20 Jahren veranstaltete der Klosterverein Rehna e. V. erstmalig ein solches Fest. Daraus ist eine gute Tradition geworden. 

Seither ist das Klosterfestival für Kunsthandwerker und Künstler aus Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein ein attraktiver Veranstaltungsort geworden und ein Anziehungspunkt für Einheimische und Urlauber, für Familien und Kunstinteressierte. Auch durch dieses Fest ist das Kloster lebendiger Mittelpunkt der Stadt Rehna.  

Feiern Sie also dieses Jubiläum mit uns und begeben sich auf eine Zeitreise durch die Jahrhunderte bis zur Gegenwart. Unser Klosterfestival bietet allen Generationen Zirkus, Theater und Film, altes und neues Kunsthandwerk, sowie Musik und Tanz. So gibt u.a. Ralf Gehler in einem Gesprächskonzert Einblicke in die Musikgeschichte Norddeutschlands oder leitet historische Tänze an. Mitmachen heißt es auch beim Zirkusprojekt von Andreas Gottschalk. Oder ist vielleicht das Drucken von Rehnaer Notgeld auf der mobilen Buchdruckerpresse von Hilmar Koch interessant? Kinderland ist Mitmachland: basteln, filzen, Bogen schießen oder Lehm bearbeiten. Auch musikalisch ist der Bogen weit gespannt und schließt Gesang, Tanz und Instrumentalmusik in abwechslungsreicher Folge und an verschiedenen stimmungsvollen Orten ein. Im Kreuzgang kann man die zauberhaften Elfenbilder aus Naturmaterialien von Ines Bargholz betrachten.

Am Sonntag wird auch ein Video über das 1. Klosterfest gezeigt, interessant für Alle, die 1999 mit dabei waren. Diese Zeitreise – so das Motto des diesjährigen Festes - endet in der Gegenwart, die Volker Koepp in seinem Dokumentarfilm „Wiederkehr“ auf poetische Weise einfängt. Nicht zuletzt gibt es für den Gaumen eine reiche Auswahl an Speisen und Getränken. Also: schauen, hören, mitmachen, genießen Sie den ganzen Tag!

Eintrittspreise

Samstag 6,-€ (Kinder bis einschließl. 14 Jahre frei)

Sonntag 6,-€ (4,-€ mit Samstagkarte)   


Vielen Dank!

Gefördert von der Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeisenbank Wismar und der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg- Vorpommern