Für den Besuch des Klosters ist ein tagesaktuelles negatives zertifiziertes Covid-19-Testergebnis oder der Nachweis über die zwei Wochen zurückliegende zweite Impfung gegen Covid-19 erforderlich. Das Testergebnis muss in digitaler Form oder Papierform oder der Impfausweis im Original mit dem Personalausweis vorgezeigt werden. Das Ergebnis eines privat durchgeführten Testes ist nicht ausreichend. Es gelten die aktuellen Öffnungszeiten.

 

Am Alten Bahnhof in Rehna, Bahnhofsstraße 1, befindet sich ein Testzentrum, das montags bis freitags von 14 bis 19 Uhr und an den Wochenenden nach Terminvergabe geöffnet ist. Weitere Testzentren in Rehna finden Sie hier.

 

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und die Einhaltung der geforderten Abstands- und Hygienemaßnahmen sind für einen Besuch des Klosters verpflichtend.

 

Alle Besucherinnen und Besucher werden registriert. Eine Registrierung ist über die Luca-App möglich. Vier Wochen nach dem Besuch werden die Daten vernichtet.